10. Deutsche Liedakademie

vom 09. bis 15. September 2019

Die Liedakademie bietet fortgeschrittenen Studierenden und jungen professionellen Sängerinnen und Sängern sowie Pianistinnen und Pianisten die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Kunstlied auseinanderzusetzen. Der einwöchige Kurs eröffnet die einmalige Chance, an einem Ort mit mehreren renommierten Liedinterpreten gleichzeitig praktisch-künstlerisch zu arbeiten. Die sechs Dozenten bieten jeweils verschiedene, einander ergänzende Komponisten- und Themen-Schwerpunkte an. Damit haben die teilnehmenden Lied-Duos die Möglichkeit, eine große Bandbreite des internationalen Lied-Repertoires fachkundig zu erarbeiten und dabei unterschiedliche Sichtweisen und Ansätze zu lebendigen Interpretationen und Aufführungen zu erfahren.

Lied-Duos 2018
Lehrende der Liedakademie
Lied-Duos 2018
Lied-Duos 2018
Lied-Duos 2018
Lied-Duos 2018
Lied-Duos 2018
Lied-Duos 2018
Lied-Duos 2018
Lied-Duos 2018
Die Dozenten
und ihre Schwerpunkte
  • Prof. Erik Battaglia (Conservatorio "Giuseppe Verdi" Torino) Lieder von Hugo Wolf | Italienische Lieder

  • Prof. Anne Le Bozec (Conservatoire National Supérieur de Musique Paris) Lieder von Hugo Wolf, Gustav Mahler, Franz Liszt | Französisches Repertoire
  • Prof. Ulrich Eisenlohr (Hochschule für Musik und Tanz Köln) Lieder von Franz Schubert (auch am Hammerflügel) | Joseph Haydn, Wolfgang A. Mozart, Ludwig van Beethoven
  • Prof. Burkhard Kehring (Hochschule für Musik und Theater Hamburg) Lieder von Richard Strauss, Hans Pfitzner, Max Reger | deutschsprachiges Lied um 1900
  • Prof. Peter Nelson (Staatliche Hochschule für Musik Trossingen) Lieder von Robert Schumann, Johannes Brahms | American and English Song
  • Stefan Paul (Hochschule für Musik "Hanns Eisler", Berlin) Lieder des 20./21. Jahrhunderts
Zu den Lehrenden
Termine
 

Liedakademie:
Montag, 09.09. 2019 um 10.00 Uhr bis
Sonntag, 15. 09. 2019 nach der Abschlussmatinee

Blaue Stunde:
Freitag, 13.09.2019, 18.00 Uhr
Kunststiftung Hohenkarpfen

Abschlussmatinee:
Sonntag, 15.09.2019, 11.00 Uhr
Konzertsaal der Hochschule

Teilnahmebedingungen
Anmeldung

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Duo € 550.

Die Bewerbung erfolgt über das Formular, das als pdf-Datei auf der Website zum Download zur Verfügung steht. Hier downloaden

Neue Teilnehmer senden das ausgefüllte Formular bitte mit Kurzbiographien und einer Hörprobe (mit 3 Liedern freier Wahl) als MP3, bzw. Demo-CD oder einem Gutachten Ihres Lieddozenten bis spätestens 15. Juni 2019

  • per e-mail an: nelson@mh-trossingen.de oder
  • per Post an: Deutsche Liedakademie, Staatliche Hochschule für Musik Trossingen, Schultheiß-Koch-Platz 3, 78647 Trossingen.

Achtung: Anmeldungen nach dem 15. Juni bitte ausschließlich per E-mail.

Die Bewerber werden über die weiteren Details ihrer Teilnahme und der Zahlung der Teilnehmergebühr von der Deutschen Liedakademie per e-mail informiert.